Einfach Lösungen schaffen - IT-Sicherheit & Cybercrime

Beschaffen Sie mit wenigen Klicks Lösungen für die IT-Sicherheit Ihrer Organisation. Eine eigene Themenwelt fasst das Portfolio im e-Shop für Sie zusammen.

Weltweit steigen die Fälle von Cybercrime rasant an, auch Österreich ist davon betroffen. Die Pandemie befeuert Cybercrime zusätzlich, wie im Cybercrime-Report 2020 des Bundesministeriums für Inneres nachzulesen ist.

Schützen Sie daher Ihre IT-Systeme vor Hackerangriffen. In der passenden Themenwelt finden Sie unter anderem umfangreiche IT-Dienstleistungen (vom IT-Consultant und Sachverständigen über Entwickler bis zum Projektumfeld), spezielle Security Software, Netzwerkkomponenten inkl. Firewalls und IT-Forensik.

Unsere Rahmenvereinbarung Cyber-Security-Dienstleistungen (GZ 3602.03544) unterstützt Sie dabei Cyberanriffe zu vermeiden. Egal ob Awarenessbildung, Security Assessments, Technische Security Assessments, Social Engineering Assessments, Beratung, Simulationen Überwachung/Betreuung oder Implementierung, hier werden Sie fündig!

Gemeinsam mit Blaulichtorganisationen und mehreren Bundesministerien habe wir am 15. Dezember 2021 zu einem Expertendialog zum Thema Katastrophenvorsorge eingeladen. Blicken Sie mit uns auf den virtuellen Austausch zurück und profitieren Sie von den Erfahrungen der Fachexpertinnen und Fachexperten, um im Ernstfall bestmöglich vorbereitet zu sein.

 

Thomas Dormann, strategischer Einkaufsexperte IKT der BBG, geht den Fragen nach welche konkreten Cyberattacken es in jüngster Vergangenheit gegeben hat, was dagegen getan wurde, welche Learnings daraus gezogen werden können und welche Strategien dienen der Vermeidung von Cyberattacken? Ein Beispiel hierfür ist die Cyberattacke auf das österreichische Außenministerium Anfang 2020.

Verwandte Artikel: