• Aktuelles
  • Kunden
  • Lieferanten
©Stefanie Pollmann

Am 27. März 2014 ging in der Halle D der Messe Wien die Nutzen.Leben 2014 der BBG gemeinsam mit der Verwaltungsmesse des Bundeskanzleramtes über die Bühne. Rund 2200 Teilnehmer informierten sich bei 165 Ausstellern zu Produkten, Dienstleistungen und Innovationen. Einen Gesamtrückblick sowie einige Foto-Highlights erhalten Sie hier.

©Fotolia

Schluss mit 0815! – Holen Sie sich bis zu 80.000 EUR für Ihr innovatives Beschaffungsprojekt

Sie haben eine Idee zur Beschaffung eines innovativen Produkts oder einer innovativen Dienstleistung? Wir unterstützen Sie bei der Umsetzung! Bis zum 12. 09.2014 um 23:59 können öffentliche Beschaffer konkrete Projektideen zur Beschaffung innovativer Produkte & Dienstleistungen bei der IÖB-Servicestelle einreichen. Die innovativsten Einreichungen erhalten BBG-Dienstleistungsschecks zur (Teil-)Abgeltung von Projektdurchführungskosten im Gesamtwert von 80.000 EUR. Genauere Informationen erhalten Sie hier.

©postserver

Nachdem der Einspruch der Post AG vom BVwG abgewiesen worden  war, ist die neue Rahmenvereinbarung seit 25.2.2014 rechtskräftig und steht allen BBG-Kunden zum Abruf zur Verfügung.

Auftragnehmer ist Postserver Onlinezustelldienst GmbH; Subunternehmer für Programmierung - Integration: PL.O.T EDV Planungs- und Handelsgesellschaftsm.b.H; für Rechenzentren: Tele2 Telekommunication GmbH und für Druckstraße die printcom Druck + Kommunikation GmbH.

Die Preise und sonstigen Rahmenvereinbarungsbedingungen sprechen für sich und stehen im e-Shop zur Verfügung. Bei Fragen können Sie sich gerne an Frau Karin Rauschal wenden.

©Uniqua

KFZ Haftpflicht- wie auch Kasko-Versicherungen für Bund und Drittkunden sind in der Oberschwelle über die neue Rahmenvereinbarung abrufbar. Auftragnehmer ist die Bietergemeinschaft Uniqa/Wr. Städtische/RSG. Preisblatt und weitere Bedingungen finden Sie im e-Shop. Für Rückfragen steht Ihnen Frau Katrin Podogil gerne zur Verfügung.

Neuer LKW-Vertrag mit Scania und MAN

Über diese Rahmenvereinbarung können Sie LKW-Fahrgestelle inklusive Auf- & Anbauten sowie Zubehör abrufen. Alle Abrufmodelle sowie nähere Informationen erhalten Sie in unserer Infobox, im e-Shop oder bei Herrn Thomas Lang und Herrn Manuel Draxelmayr.

©Roraco

Erste Hilfe Kästen und Sanitätsmaterial inklusive der Erbringung von Servicedienstleistungen (Überprüfung der Erste Hilfe Kästen und Nachfüllen der entsprechenden Produkte, die fachgerechte Entsorgung abgelaufener Ware sowie Reinigung und Desinfektion, allfällige medizinprodukterechtliche Beratungen, allfällige Reparaturarbeiten und allfällige Plombierung) können ab sofort von allen BBG-Kunden bestellt werden. Die Rahmenvereinbarung wurde mit der Firma Roraco Vertriebsgesellschaft in Behörden und Betrieben m.b.H. abgeschossen und ist seit 10. Februar gültig. Bestellungen können Sie über den e-Shop der BBG tätigen. Für weitere Fragen steht Ihnen das Team Gesundheit zur Verfügung.

Das INSPIRE EU-Projekt soll internationale Experten aus Forschung, Industrie und Beschaffung/Einkauf in einem Netzwerk vereinigen, dessen gemeinsamer Fokus die Entwicklung und Implementierung von innovativen Lösungen in den Bereichen eHealth, aktives Altern und selbstbestimmtes Leben ist.

Das Projekt findet im Rahmen des Forschungs- und Innovationsprogrammes FP7 statt. Ziel dieses Programmes ist die Stärkung des Wirtschaftsstandorts Europa durch eine nachhaltige Entwicklung.

Lesen Sie mehr dazu auf unserer Presseseite.

Weitere Informationen zum Projekt ansich finden Sie auch unter http://inspirecampus.eu/.

Sie haben hier erstmals die Möglichkeit über ein einfaches Bestellformular mit wenigen Klicks eine oder auch mehrere unterschiedliche Anlagen gleichzeitig zu bestellen. Außerdem können Sie Personen- und Lastenlifte, Kleinlastenlifte sowie Treppenschrägaufzüge, Plattformlifte etc. überprüfen lassen. Die Bestellsumme errechnet sich automatisch. Sollten Sie auch Bedarf an einer Aufzugswärter-Schulung haben, so können Sie mit einem simplen "Ja" am Bestellformular eine "Ad-hoc-Schulung" im Rahmen der Überprüfung der Anlage auswählen oder auch einen Extratermin vereinbaren.

Ganz Österreich ist mit 3 Vertragspartnern abgedeckt. Die Rahmenvereinbarung kann von Bundes- und Drittkunden genützt werden. Sämtliche Informationen hierzu finden Sie in unserem e-Shop.  Für weitere Fragen kontaktieren Sie bitte Frau Karin Schügerl oder  facility(at)bbg.gv.at.

©Fotolia

Neue Rahmenvereinbarung zu Essensbons ab Jänner 2014

Ab Jänner stehen für alle BBG-Kunden die neuen Rahmenvereinbarungen betreffend „Betriebsverpflegung Essensbons“ mit Edenred Austria GmbH und  Sodexo Benefits & Rewards Services Austria GmbH zur Verfügung. Diese umfassen wie bisher die Bereitstellung von Essensgutscheinen und den Betrieb eines österreichweiten Netzes an Einlösestellen. Aufgrund der Vielzahl an Wahlmöglichkeiten bieten die Rahmenvereinbarungen optimale Flexibilität. Die konkreten Konditionen orientieren sich am jährlichen Gutscheinvolumen des jeweiligen Kunden und werden auf Anfrage bekannt gegeben. Bitte kontaktieren Sie diesbezüglich den Lieferanten oder die BBG.

©Lenovo

Seit 30. Dezember ist die aktuelle PC-Rahmenvereinbarung in zwei unterschiedlichen Losen (Standard, Business) abrufbar. Besonderes Merkmal ist, dass bei allen Produkten die aktuellste Prozessorgeneration von Intel (Haswell) zum Einsatz kommt. Die Ausschreibung erfolgte nach den Richtlinien des NaBe-Aktionsplans, im Speziellen wurde auf Energieeffizienz und ein geringes Gehäusevolumen Wert gelegt. Sämtliche Informationen hierzu finden Sie im e-Shop unter dem Begriff "PC Systeme". Die Geräte können über den Konfigurator des e-Shops speziell auf die Anforderungen unserer Kunden abgestimmt werden. Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an Herrn Michael Hieden.

Seit 1. Jänner 2014 sind wieder Umwelt- und Recyclingpapier neben  Standardkopierpapier abrufbar. Wir achten bei allen Produkten auf hochwertige Qualität, Nachhaltigkeit und Umweltfreundlichkeit. Sämtliche Informationen hierzu finden Sie im e-Shop unter dem Begriff "Kopierpapier". Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Frau Nicole Lietz.

© Lenovo

Seit 4. Dezember ist die aktuelle Notebook-Rahmenvereinbarung in 4 unterschiedlichen Losen (Standard, Business, High-End Business, Ultrabook) abrufbar. Besonderes Merkmal ist, dass bei allen Produkten die aktuellste Prozessorgeneration von Intel (Haswell) zum Einsatz kommt. Die Ausschreibung erfolgte nach den Richtlinien des NaBe-Aktionsplans, im Speziellen wurde auf Energieeffizienz und lange Akkulaufzeiten Wert gelegt.
Sämtliche Informationen hierzu finden Sie im e-Shop unter dem Begriff "Notebooks 2013". Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Herrn Michael Hieden.