Seien Sie Teil der Lösung. Kommen Sie zu DEM Einkaufspartner der Republik Österreich mit einem Beschaffungsvolumen von über 2 Milliarden Euro. Gemeinsam mit rund 1.100 aktiven Auftragnehmerinnen und Auftragnehmern unterstützen wir unsere 2.400 Kundenorganisationen in allen Einkaufsfragen.

Unsere Leistungen sind Lösungen. Das ist mehr als Einkauf. Denn darunter verstehen wir in der Bundesbeschaffung GmbH die richtigen Produkte und Leistungen zur richtigen Zeit, zum besten Kosten- und Qualitätsverhältnis – und das nachhaltig und vergaberechtssicher.

Unser Anspruch besteht darin, der Best-in-Class-Einkaufspartner zu sein. Wir denken voraus, um rechtzeitig jene Antworten und Angebote zu bieten, welche die öffentliche Hand tatsächlich benötigt. Wir schaffen zeitgerecht Lösungen, um Probleme erst gar nicht entstehen zu lassen und arbeiten professionell, rasch sowie transparent.

Beschaffen Sie sich Ihren Top-Job mit Sinn, um einfach Lösungen für die öffentliche Hand zu schaffen.

Zur Verstärkung unseres Teams suchen eine/n motivierte/n und umsetzungsstarke/n

Projektmanagerin/Projektmanager

nachhaltige öffentliche Beschaffung

40 Wochenstunden (Vollzeit)

Deine Aufgaben

  • Begleitung von öffentlichen Auftraggebern

    • Systematische Betreuung und langfristige Begleitung von Organisationen der öffentlichen Verwaltung (insbesondere Bundeseinrichtungen) beim Aufzeigen der Potentiale, bei der Implementierung und Ausrollung der nachhaltigen Beschaffung
    • Entwicklung von Konzepten und Systemen zur Implementierung
    • Analyse von Handlungsoptionen und Definition von Lösungsansätzen zur Integration von nachhaltigen Produkten und Dienstleistungen
    • Aufsetzen von Prozessen zur Qualitätssicherung und Monitoring der Ergebnisse
  • Seminar- und Schulungsmanagement

    • Selbständige Vorbereitung, Organisation und Betreuung von Seminaren und Schulungen (vor Ort in ganz Österreich oder online) für die öffentliche Verwaltung inkl. Ergebnisverantwortung
    • Akquise von Co-Organisatoren, Partnern und Teilnehmenden
    • Gestaltung, Aufbereitung und laufende Weiterentwicklung von Seminar- und Schulungsangeboten inkl. von Online-Lösungen (Webinare etc.)
  • Plattform-Management

    • Unterstützung bei der Koordination und Weiterentwicklung unserer Aktivitäten rund um das Thema nachhaltige öffentliche Beschaffung sowie Identifizierung und Ausarbeitung neuer Initiativen
    • Vernetzung und inhaltliche Zusammenarbeit mit relevanten Stakeholdern sowie innerhalb der BBG
    • Reporting, Dokumentation und Berichtslegung

Dein Profil

  • Abgeschlossenes Studium mit Umwelt- bzw. Nachhaltigkeitsbezug
  • Zumindest zwei Jahre Berufserfahrung in der Entwicklung von Nachhaltigkeitsprojekten; von Vorteil: im öffentlichen Sektor
  • Zumindest zwei Jahre Berufserfahrung im Projektmanagement; von Vorteil: im öffentlichen Sektor
  • Kenntnisse im Public Management und/oder Einkauf
  • Präsentations- und Moderationskompetenz
  • Starke Kunden- und Serviceorientierung
  • Teamfähigkeit und Lernbereitschaft
  • Ausgezeichnete Deutsch- und sehr gute Englisch-Kenntnisse setzen wir voraus

Unser Angebot

  • Interessantes und abwechslungsreiches Aufgabengebiet mit Entwicklungspotenzial
  • Die Möglichkeit in einem sinnstiftenden Umfeld tätig zu sein
  • Ausgezeichnetes Teamklima und krisensicherer Arbeitsplatz
  • Umfassendes Onboarding-Programm und Buddy-Konzept
  • TÜV-zertifizierter Lehrgang für die professionelle öffentliche Beschaffung
  • Bedarfsspezifische und individuelle Aus- und Weiterbildungen sowie Coachings
  • Flexible Arbeitszeiten und Möglichkeit zum Homeoffice
  • Ausgezeichnete öffentliche Verkehrsanbindung
  • Attraktive freiwillige Sozialleistungen (Essenszuschuss, Jobticket, Zuschuss zu Fitnessstudio und andere Sportveranstaltungen, Obst, BBG Day etc.)
  • Das Mindestgehalt für die Position liegt bei 3.200,00 EUR brutto/Monat – abhängig von Qualifikation und Berufserfahrung besteht die Bereitschaft zu Überzahlung sowie eine an den Unternehmenserfolg gebundene Jahresprämie.

Kontakt:

Bitte senden Sie uns Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (inkl. Gehaltsvorstellungen) an:

Bundesbeschaffung GmbH
Abteilung Human Resources & Organisationsentwicklung
E-Mail: bewerbung(at)bbg.gv.at

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!