Die Bundesbeschaffung GmbH ist der Einkaufspartner der öffentlichen Hand. Unser ehrgeiziges Ziel ist es, durch Bedarfsbündelung und Optimierung des Beschaffungswesens einen Beitrag zur Reduktion der öffentlichen Ausgaben zu leisten.

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir derzeit eine/n kompetente/n

Berater/in

Bereich E-Procurement


Ihre Aufgaben:

  • Sie erarbeiten Strategiekonzepte in den Themenfeldern des E-Procurements
  • Sie arbeiten in verschiedenen Projekten und übernehmen auch Aufgaben des Projektmanagements
  • Sie bieten dabei den Kunden ein vollständiges Lösungsportfolio zu Themen wie Beschaffungsprozessen, organisatorische Abläufen, Genehmigungsprozessen u.v.m. an
  • Dabei fungieren Sie als Schnittstelle zwischen Kunden, externen Lieferanten und der internen IT-Abteilung
  • Sie agieren zusätzlich auf internationaler Ebene und sind proaktiv in EU-Partnerprojekte (Twinning Projekte) eingebunden
  • Sie unterstützen die Vorbereitung, Organisation und Durchführung von Kunden-Workshops, Präsentationen, Expertengruppen und Konferenzen


Ihr Profil:

  • Eine abgeschlossene kaufmännische Ausbildung (HAK, FH, Universität)
  • Erste Berufserfahrung im Bereich E-Procurement, idealerweise aus dem Beratungsumfeld wäre wünschenswert
  • Erfahrungen im Bereich von funktionalen und technischen Anforderungsanalysen und Spezifikationen
  • Sehr gute Englischkenntnisse
  • Kommunikationsstärke sowie Freude am Präsentieren
  • Sehr gute analytische und strategische Fähigkeiten
  • Teamplayer
     

Unser Angebot:

Es erwartet Sie ein interessantes und abwechslungsreiches Aufgabengebiet in einem team- und leistungsorientierten Arbeitsklima. Das Mindestgehalt für die Position liegt bei EUR 2.600,- brutto/monatlich, allerdings besteht abhängig von Qualifikation und Berufserfahrung die Bereitschaft zur Überzahlung. Zusätzlich erhalten Sie eine leistungsbezogene Prämie und haben die Möglichkeit attraktive Sozialleistungen zu genießen. Ihre Arbeitszeit gestalten Sie flexibel.  Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten bieten wir Ihnen bedarfsspezifisch.

Ihr Kontakt:

Bitte senden Sie uns Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen an:

Bundesbeschaffung GmbH
Abteilung Organisationsentwicklung und HR

E-Mail: bewerbung(at)bbg.gv.at

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!