Die Bundesbeschaffung GmbH ist der Einkaufspartner der öffentlichen Hand. Unser ehrgeiziges Ziel ist es, durch Bedarfsbündelung und Optimierung des Beschaffungswesens einen Beitrag zur Reduktion der öffentlichen Ausgaben zu leisten.

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir derzeit eine/n kundenorientierte/n

Backoffice-Mitarbeiter/in

im Vertrags- und Qualitätsmanagement

Ihre Aufgaben:   

Als Backoffice-Mitarbeiter/in unterstützen Sie die Vertrags- und Qualitätsmanager/innen in der Terminorganisation und bei organisatorischen Tätigkeiten. Sie sind insbesondere für folgende Aufgaben verantwortlich:  

  • Planung und Organisation von Terminen und Meetings
  • Unterstützung bei der Lieferantenkommunikation insbesondere in Hinblick auf Reklamations- und Claimmanagement
  • Unterstützung bei der Vorbereitung und Durchführung von Lieferantenterminen
  • Vorbereitung von Auditterminen sowie -protokollen
  • Vorbereitung von Dokumenten rund um den Lieferantenkontakt
  • Pflege von internen Systemen bei Bedarf (insbesondere CRM- und Vertragsmanagementtool der BBG)
  • Unterstützung des Fachbereichs in allgemeinen administrativen Tätigkeiten

Ihr Profil:

  • Abgeschlossene kaufmännische Ausbildung (Matura, HAK, o.ä.)
  • Mindestens zwei Jahre Berufserfahrung im Backofficebereich (o.ä.), idealerweise im Einkauf oder Qualitätsmanagement
  • Professioneller Umgang mit allen Tools des MS-Office Pakets
  • Ausgezeichnete Deutschkenntnisse
  • Fortgeschrittene Excel-Kenntnisse von Vorteil
  • Ausgeprägte Kommunikationskompetenz sowie Serviceorientierung
  • Kunden- und Verkaufsorientierung
  • Stressresistenz und Genauigkeit
  • Teamfähigkeit, Flexibilität und gepflegtes Auftreten

Unser Angebot:

Es erwartet Sie ein interessantes und abwechslungsreiches Aufgabengebiet in einem team- und leistungsorientierten Arbeitsklima. Das KV-Mindestgehalt für die Position liegt bei € 1.620,59 brutto/monatlich, allerdings besteht abhängig von Qualifikation und Berufserfahrung die Bereitschaft zur Überzahlung. Zusätzlich haben Sie die Möglichkeit attraktive Sozialleistungen zu genießen. Ihre Arbeitszeit gestalten Sie flexibel.  Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten bieten wir Ihnen bedarfsspezifisch.

Ihr Kontakt:

Bitte senden Sie uns Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen an:

Bundesbeschaffung GmbH
Abteilung Organisationsentwicklung und HR

E-Mail: bewerbung(at)bbg.gv.at

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!