Vergaberecht im Fokus: Wer zählt als öffentlicher Auftraggeber?

Wer ist öffentlicher Auftraggeber im Vergaberecht? Auf den ersten Blick scheint diese Frage leicht zu beantworten, doch in der bunten Landschaft der öffentlichen Auftraggeber in Österreich ist die Antwort oft nicht immer eindeutig. 

Kann eine Privatschule eines katholischen Ordens als öffentlicher Auftraggeber gelten? Wie sieht es mit einer privaten Forschungsanstalt oder einem Wasserverband aus?
In diesem Webinar bieten wir Ihnen anhand von Beispielen einen Überblick über die Einteilung der öffentlichen Auftraggeber im Sinne des Vergaberechts.

Bitte beachten Sie, dass Sektorenauftraggeber nicht Thema dieses Webinars sind.

 

Anmeldefrist:
Der Anmeldezeitraum endet für diese Veranstaltung am Freitag, 6. September 2024 um 12:00 Uhr. Sichern Sie sich jetzt Ihren Platz!
 

 

Termin

Dauer

10:00 - 10:45 Uhr

Methoden

Webinar

Teilnehmerkreis

Öffentliche Auftraggeber (gemäß § 4 BVergG 2018)

Teilnehmerbeitrag

kostenfrei

Veranstaltungsort

digital

Veranstaltungsleiter

Dr.iur. Helena del Picchia