Rechtssichere Vergabe in der Region

Das RECHTSSERVICE der WKO Steiermark lädt Sie herzlich zu dieser kostenlosen Veranstaltung ein.

Eine ausreichende Kenntnis der immer komplexer werdenden vergaberechtlichen Vorschriften ist sowohl für Betriebe als auch für kommunale Entscheidungsträger von ständig steigender Bedeutung. Ziel dieser Veranstaltung ist es, in kompakter Form über die jüngsten Entwicklungen – vom Bundesvergabegesetz 2018 über die regionale Vergabe bis zur e-Vergabe – zu informieren.

Programm / Inhalt

  • Regionale Auftragsvergabe - Worauf ist zu achten?
    Dr. Gerfried Weyringer / WKO Steiermark, Graz
     
  • Berücksichtigung von Regionalität in Ausschreibungen
    RA Mag. Manfred Essletzbichler
    RA Mag. Sebastian Oberzaucher
    Wolf Theiss Rechtsanwälte GmbH & CoKG, 1010 Wien
     
  • Bekanntmachungen / Bekanntgaben im Open Government Data-Modell
    Christoph Ernst, BSc, Leiter der Vergabeservices
    Madeleine Hofreiter, Produktmanagerin Vergabeservices
    Mag. Verena Pell, Inhouse Legal Counsel
    Wiener Zeitung Digitale Publikationen GmbH, 1030 Wien
     
  • Die Bundesbeschaffung GmbH als Partner für Auftraggeber und Lieferanten
    Jürgen Unger, MBA CMC
    Bundesbeschaffung GmbH, 1020 Wiem

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

Einladung

Rückfragen an: Daniela Kozissnik
 

Sujets: Logo WKO Steiermark, Frau berät einen Mann und eine Frau, Daten der Veranstaltung
Termin

Dauer

14:00 - 17:00 Uhr

Veranstaltungsort

WKO Steiermark, Europasaal
Körblergasse 111-113, 8010 Graz

Veranstaltungsleiter

RECHTSSERVICE der WKO Steiermark