Podiumsdiskussion „Digitalisierungs- & IT-Trends“

Als verlässlicher Einkaufspartner hat die BBG flexibel und rasch Lösungen für die aktuellen Bedarfslagen geschaffen und somit wesentlich zu einem reibungslosen Beschaffungsprozess beigetragen. Auch für die kommenden Umsetzungen im Bereich der Digitalisierung der Schulen sowie der Digitalisierung der öffentlichen Verwaltung, wie sie auch im Österreichischen Aufbau- und Resilienzplan 2020-2026 dargelegt sind, stellt die BBG ein umfangreiches Lösungsportfolio für die öffentliche Hand zur Verfügung.

Während des IT-Schwerpunkts vom 31. Mai bis 25. Juni 2021 informierte die BBG gemeinsam mit Kundenorganisationen und Lieferanten über konkrete Anforderungen sowie gefundene Lösungen.

Der Abschluss unseres IT-Schwerpunkts war die Podiumsdiskussion bei der wir einen Blick mit unseren Kunden und Lieferanten auf bereits bestehende Projekte warfen. Ebenfalls widmeten wir uns den IT-Trends und blickten in die Zukunft, um am Puls der Zeit bleiben.

Schwerpunkte der Veranstaltung:

  • Programm "IT-Konsolidierung des Bundes" mit Fokus auf die Maßnahmen, Herausforderungen und nächste Schritte
  • Alles in die Cloud - State of the Art oder Zukunftsmusik?
  • Austausch & Vernetzung mit Ausblick in die Zukunft

Als Gäste am virtuellen Podium begrüßen wir:

  • Ing. Clemens Möslinger, BA, MSc (Leiter des Programms für „IT-Konsolidierung“, Abteilungsleiter BKA, Cybersicherheit, GovCert, NIS Büro und ZAS)
  • Christoph Wild (Leiter IT, Medizinische Universität Innsbruck)
  • Alexander Schwarz (Lead Expert Hybrid Cloud & Datencenter, ACP Holding Österreich GmbH)
  • Dr. Hannes Pfneiszl (Geschäftsführer, SoftwareONE Österreich GmbH)
  • Mag.a Katja Kapfer (Bereichsleiterin ITM, BBG)
  • DI Dr. Herwig Rauscher (Leiter Strategischer Einkauf IKT & Beratung, BBG)

Durch die Veranstaltung führte Ing. Thomas Dormann (Strategischer Einkäufer IKT & Beratung, BBG).

Alles rund um das Thema „Digitalisierungs- & IT-Trends“, die einzelnen Termine sowie das „Extrablatt: Digitale Schule“ finden Sie auf unserer Webseite.

 

Videoaufzeichnung der Podiumsdiskussion mit sechs Teilnehmern

Termin

Dauer

11:00-13:00 Uhr

Methoden

Vortrag, Diskussion

Teilnehmerbeitrag

kostenfrei

Veranstaltungsort

Die Podiumsdiskussion findet virtuell per MS Teams statt. Sie erhalten nach der Anmeldung den Link zur Veranstaltung.

Veranstaltungsleiter

Thomas Dormann, Strategischer Einkäufer IKT & Beratung, BBG

Verwandte Artikel: