Überprüfung von technischen Anlagen und Arbeitsmitteln (BBG-GZ 2709.03101) bis 09.03.2020

Technische Anlagen und Arbeitsmittel unterliegen nicht nur aufgrund der gesetzlichen Prüfpflicht einer besonderen Aufmerksamkeit. Die Sicherheit jener Menschen, welche mit den Maschinen in Berührung kommen, steht an erster Stelle. Damit Sie Ihre Anlagen auch in Zukunft von pflichtbewussten, aufmerksamen Sachverständigen überprüfen lassen können, planen wir rechtzeitig für Sie eine Folgeausschreibung sofern uns ausreichende Bedarfe gemeldet werden.

Nützen Sie die Gelegenheit für Ihre Bedarfsmeldung! Unsere Einkaufsexperten benötigen Rückmeldung zu Ihrem Bedarf.

Bei fachlichen Rückfragen zu dieser Bedarfserhebung wenden Sie sich bitte an unsere Einkaufsexpertin Viktoria Sommer (Tel.: 01 245 70- 629, viktoria.sommer(at)bbg.gv.at).