Technische Facility Services (Neuausschreibung) bis 29.03.2024

Die Durchführung technischer Facility Services ist entscheidend, um die ordnungsgemäße Funktion und Sicherheit von Gebäuden zu gewährleisten.

Damit Sie in Zukunft einfach Dienstleistungen in diesem Bereich beauftragen können, plant die BBG die Neuausschreibung „Technische Facility Services“. Wir bitten Sie, uns Ihre geschätzten Bedarfe in diesem Bereich bekanntzugeben.

In dieser Bedarfserhebung fragen wir die drei wichtigsten Dienstleistungen des technischen Facility Managements – Betreiben, Wartung und Instandsetzung – ab:

  • Betreiben: Das laufende Bedienen der technischen Anlagen. 
  • Wartung: Regelmäßige Maßnahmen, um das Fortschreiten der Abnützung zu verzögern.
  • Instandsetzung: Maßnahmen, die bei bereits eingetretenen Mängeln und Schäden zur Wiederherstellung des ursprünglichen bzw. funktionsfähigen Zustandes dienen

Sollten Sie weitere Dienstleistungen benötigen, die nicht angeführt sind, nutzen Sie bitte das Feld „Weitere Anmerkungen“.

Nähere Details finden Sie in unserem kompakten Formular, welches unter folgendem Link downloadbar ist: Bedarfserhebung Technische Facility Services | Bundesbeschaffung GmbH (bbg.gv.at) 

Bitte senden Sie die ausgefüllte Beilage bis 29.03.2024 an bedarfserhebung@bbg.gv.at

Für allgemeine Rückfragen steht Ihnen das BBG-Kundenmanagement-Team gerne zur Verfügung, bei fachlichen Rückfragen zu dieser Bedarfserhebung wenden Sie sich bitte an  unsere Einkaufsexpertin Andrea Michalovich (Tel.: +43 1 245 70-304, andrea.michalovich@bbg.gv.at).

 

Verwandte Artikel: