"Akten- und Datenvernichtung" (GZ 2705.03151) bis 09.04.2020

Damit Sie auch in Zukunft Ihre sensiblen Akten und Daten entsorgen können, planen wir eine Folgeausschreibung zum Thema „Akten- und Datenvernichtung“ für Sie. Um Ihre Bedarfe und Bedürfnisse bestmöglich berücksichtigen zu können, bitten wir Sie uns mit Ihrer Bedarfsmeldung zu unterstützen.

Verwenden Sie hierfür unser kompaktes Formular! Unsere Einkaufsexperten benötigen Antworten auf folgende Fragen:

  • Welche Sicherheitsstufe der Vernichtung (lt. ÖNORM S 2109) ist für Sie die Mindestanforderung bei der Vernichtung von Akten und Daten?
  • Wie viele Datenschutzbehälter von welcher Größe werden ungefähr benötigt?
  • Benötigen Sie Akten- bzw. Datenvernichtung in flexiblen/fixen Intervallen und/oder Einzelaufträge im Wege der Archivräumung/Skartierung?
  • Wie schätzen Sie die Entwicklung der Akten- und Datenträgervernichtung in den kommenden 5 Jahren ein?
  • Welche Dienstleister nützen Sie derzeit?

Zusätzlich besteht die Möglichkeit uns Ihre bevorzugte Losteilung mitzuteilen.

Bei fachlichen Rückfragen zu dieser Bedarfserhebung wenden Sie sich bitte an unsere Einkaufsexperte Oliver Tautenhahn (Tel.: 01 245 70- 334, oliver.tautenhahn(at)bbg.gv.at).