24h-Stühle (Leitstellenstühle) bis 09.03.2020

Sind Sie auf der Suche nach neuen Stühlen für Ihre Leitstellen, Einsatzzentralen oder Kontroll- und Überwachungsräume? Dann sollten Sie daran denken, dass diese, aufgrund der intensiven Nutzung von 24 Stunden am Tag und das 7x die Woche, spezielle Anforderungen erfüllen müssen. Damit Sie in Zukunft „24h-Stühle“ im Portfolio der BBG finden, planen wir eine Neuausschreibung für Sie.

Nützen Sie die Gelegenheit für Ihre Bedarfsmeldung! Unsere Einkaufsexperten benötigen Rückmeldung zu Ihrem Bedarf. An folgende Anforderungen haben unsere Einkaufsexperten bereits gedacht:

  • Eignung für dauerhafte Nutzung (Schichtbetrieb)
  • Großzügige Einstellmöglichkeiten (klappbare Armlehnen)
  • Sehr stabile und robuste Konstruktion (robuste Mechanik und stabiles Fußkreuz)
  • Strapazierfähigere Materialien (abriebfeste Bezugstoffe, langlebige Polsterung)
  • Ergonomie (Zertifizierung nach BS 5459)

Zusätzlich besteht die Möglichkeit Ihr Interesse an Zubehör- und Zusatzausstattung kundzutun.

Bei fachlichen Rückfragen zu dieser Bedarfserhebung wenden Sie sich bitte an unseren Einkaufsexperten Sebastian Harbich (Tel.: 01 245 70-219, sebastian.harbich(at)bbg.gv.at).