e-Shop und Staging für Lieferanten (05/2013)

Der e-Shop ist die moderne und zukunftsweisende Beschaffungsplattform für den öffentlichen Bereich. Lieferanten ist es möglich über "Staging", einer Katalogerstellungsplattform, ihre Kataloge an den e-Shop der BBG zu übermitteln. Lieferanten bietet der e-Shop damit den Zugriff auf Bestellungen, die Einsicht in eigene Kataloge und vieles mehr.

Alle Lieferanten mit Katalogen im e-Shop haben in diesem Seminar neben dem Überblick auf alle Funktionen von der Katalogerstellung über Prüfroutinen bis zur Anzeige im e-Shop auch eine Einführung in die eingesetzten Formate bei der Katalogerstellung und eine Einschulung in die Content-Vorgaben der BBG zur Erstellung eines guten Produktkataloges erhalten.

In Zusammenarbeit mit der Firma Paradine haben wir den Einsatz der eCl@ss vorgestellt und einen Ausblick auf zukünftige Projekte der BBG gegeben.

Schwerpunkte der Veranstaltung

  • Katalogerstellung mit Excel und BMECat
  • eClass mit der Firma Paradine
  • Bilder verwalten auf dem Picture-Server
  • Kataloge hochladen und freigeben in der Staging
  • Bestellungen empfangen und Kundenanfragen im e-Shop beantworten
Termin
Montag, 06. Mai 2013
Dauer
09:00-14:00 Uhr
 
Veranstaltungstyp
Lieferantenseminar
Methoden
Vortrag, Präsentation
Teilnehmerkreis
Lieferanten, die Interesse am e-Shop haben und in einem aufrechten Vertragsverhältnis mit der BBG stehen
Veranstaltungsort
Business Base Nineteen
Mooslackengasse 17
1190 Wien
Leiter der Veranstaltung
Jadranka Miletic
IT-Spezialisten des e-Shops der BBG
Hinweis
Bitte beachten Sie den Anmeldeschluss am 02.05.2013, 12:00 Uhr

Für diese Veranstaltung können Sie sich nur über das Portal anmelden (als e-Shop-User haben Sie die Login-Daten). Bei Fragen zum Portaleinstieg wenden Sie sich bitte an an die BBG-Customer Care (01/245700, office@bbg.gv.at)

Bei den Veranstaltungen der BBG handelt es sich um allgemeine Informationsveranstaltungen, die allen Kunden und/oder Lieferanten der Bundesbeschaffung zugänglich ist. Die BBG verteilt weder persönliche Geschenke noch übernimmt sie Reise- oder Nächtigungskosten für ihre Kunden und/oder Lieferanten. In den Pausen werden Speisen und Getränke gereicht, Give-Aways ergänzen die Informationsmaterialien. Der Geldwert dafür liegt pro Person unter Euro 100,-.

Lageplan